Dorffest Benninghausen

„Von der Dorfgemeinschaft - Für die Dorfgemeinschaft“ - Seit 2015 in Burscheid

Aller guten Dinge sind drei

Über das Dorffest Benninghausen

Die Geschichte des Dorffest Benninghausen begann im Jahr 2015:

Benni war neu hinzugezogen, und auf seiner kombinierten Einzugs- und Geburtstagsparty kamen er und Martin auf die Idee für ein gemeinsames großes Fest im Dorf. Vielen der Anwesenden gefiel die Idee, ein eigenes Dorffest für Benninghausen auf die Beine zu stellen.

Nachdem Umfrage- und Einladungsflyer zu einem ersten Abstimmungstreffen in alle Briefkästen Benninghausens verteilt waren, gab es auch schon enorm positive Rückmeldungen von den Nachbarn: breite Unterstützung, viele Helfer, gute Laune waren schon die Abstimmungs- und Planungstreffen Wegweiser zu einem großen Erfolg.

Auf dem ersten Dorffest gab es dann Salate aller Art, der Grill stand nicht still, die Kinder hüpften unermüdlich auf einer Hüpfburg, und die Musik kam von den Benninghausenern Jürgen Pfingst und MixXxit. Es herrschte eine ausgelassene fröhliche Stimmung bei schönstem Wetter, und jeder Nachbar sprach mit jedem. Man lernte neue Nachbarn kennen, zu denen man vorher nie Kontakt gehabt hatte, und nutzte die Gelegenheit, sich mit den Bekannten auszutauschen, die man sonst nur am Gartenzaun trifft. Das schrie natürlich nach einer Wiederholung in 2016.

Im zweiten Jahr wurde (fast) alles so wie im letzten Jahr gemacht. Wir konnten von den Erfahrungen des Vorjahres (GEMA, Genehmigungen, Einkauflisten etc.) profitieren und direkt zwei Bands (MixXxit und die Roaring Fourties) für das zweite Dorffest gewinnen.

Das dritte Dorffest fand am 01.09.2018 statt. Zu den Attraktionen zählten eine Fotobox, die Band „Stiller Hans“ und das Percussion Ensemble der Musikschule Burscheid.

Die Bands von den Dorffesten

Wir bedanken uns bei folgenden Musikern:

2018:
Stiller Hans - Still ist anders!

Seit Jahren sind die vier Musiker um Sänger Wilhelm Jordans auf dem Weg nach Buxtehude. In ihrem musikalischen Gepäck findet sich das Beste deutschen Liedguts der 80´Jahre des vergangenen Jahrhunderts. Immer wieder treffen sie in Dörfern und Städten auf Menschen, die zu ihren Liedern Singen und Tanzen. Egal ob Neue Deutsche Welle oder Krautrock, bei dieser Band ist alles Handgemacht. Keiner sollte die Chance verpassen, Wilhelm und die Jungs live zu erleben, Mitmachspaß ist garantiert.

2015 + 2016:
MixXxit Cover Rock

MixXxit geben euch was auf die Ohren: Und zwar Cover Rock vom Feinsten! Diese Musiker haben ein gemeinsames Ziel: „Rock and Roll“. Seit 2007 sind MixXxit auf den Live Bühnen und Musik Clubs in NRW mit Ihrer „Back to the Roots“ Show unterwegs.

2016:
The Roaring Fourties - Ian's Zodiacs

Im Sommer 1993 trafen sich die beiden Musik- und Fußballbegeisterten Schulfreunde Manfred Jung und Jürgen Pfingst bei der Saisoneröffnung ihres Lieblingsvereines Bayer 04 Leverkusen nach langer Zeit wieder einmal. Von dem dabei stattfindenden Live-Konzert der legendären "Tremeloes" begeistert, beschlossen die Beiden, auch wieder in die Saiten zu greifen und gründeten mit Gleichgesinnten schließlich 1996 die Band "The Roaring Fourties". Die Gruppe hatte sich schnell der Musik ihrer Jugendzeit verschrieben, wie sie in den 60er-Jahren im legendären Star-Club in Hamburg gespielt wurde.

 
2018:
Musikschule Burscheid

In diesem Jahr bekommen wir die Unterstützung durch gleich zwei Ensembles der Musikschule Burscheid.